Wieviel Geld mit YouTube-Videos verdienen

Wieviel Geld mit YouTube-Videos verdienen?

Wieviel Geld kann man mit YouTube-Videos verdienen?

Viele die auf YouTube starten stellen sich schon am Beginn die Frage wieviel Geld kann man mit YouTube-Videos verdienen bzw. wieviel Geld kann man mit dem eigenen Kanal auf YouTube verdienen, was nicht ganz einfach zu beantworten ist!

Dennoch werde ich versuchen darauf Antworten zu geben damit man schon zu Beginn abschätzen kann ob sich der Aufwand lohnt und ob man sich die Arbeit und Mühe antun möchte um mit YouTube-Videos Geld zu verdienen.

Als ersten Punkt sollte man sich gleich Klar machen das das Geld verdienen mit YouTube und YouTube-Videos nicht von einen Tag auf den anderen funktioniert, man benötigt Zeit (ein bis zwei Jahre) und man muss laufend neue Videos hochladen, aber auch Aktiv auf YouTube sein um Aufmerksamkeit auf den eigenen Kanal zu ziehen…

YouTube-Videos – wieviel Geld kann man verdienen?

Wenn man mit einem eigenen YouTube-Kanal Erfolg haben möchte und Geld verdienen will ist es wichtig Zeit für den eigenen Kanal zu investieren und das sollte möglichst ein bis zwei Stunden am Tag sein um YouTube-Videos zu produzieren und auch um Kommentare auf YouTube zu schreiben!

Die Frage wieviel Geld man mit YouTube-Videos verdienen kann wird oft mit 1 bis 2 Euro pro 1000 Videoviews beantwortet und das bezieht sich auf das Geld verdienen mit Google AdSense Werbung in den eigenen Videos.

Wieviel Geld mit YouTube-Videos verdienen

Wieviel Geld kann man mit YouTube-Videos verdienen?

Aber auch das hängt davon ab in welcher Nische bzw. in welchem Themenbereich man YouTube-Videos erstellt…natürlich kommt es auch darauf an wieviele YouTube-Videos schon auf dem eigenen Kanal zu finden sind.

Im Grunde kann man von folgender Gleichung ausgehen:

  • Je mehr Videos + je mehr Abonnenten + gutes Thema = je mehr Geld mit YouTube

Das sind aber jetzt nur einmal die Angaben für YouTube-Videos in Verbindung mit Google AdSense Werbung in den eigenen Videos…natürlich hat man auch noch die Möglichkeit mit Affiliate Marketing auf YouTube Geld zu verdienen.

Zwei Möglichkeiten Geld mit YouTube-Videos zu verdienen

Die beiden Möglichkeiten mit YouTube-Video Geld zu verdienen sind Google AdSense und Affiliate Marketing…mit Google AdSense braucht man wirklich viele Videoviews damit überhaupt etwas Geld verdient werden kann!

Mit Affiliate Marketing kann man schon mit viel weniger Views Provisionen verdienen, gerade dann wenn es ein aktuelles Thema betrifft nach dem viele Menschen suchen, wenn es dann auch noch ein Produkt oder eine Problemlösung ist wo viele Menschen nach Informationen suchen wird das Geld verdienen noch einfacher.

Beim Affiliate Marketing setzt man in der Videobeschreibung einen Link zu einem Produkt aus einem Partnerprogramm und wenn der Besucher über den Affiliate-Link einen Kauf abschließt bekommt man eine Provision dafür und hat so Geld verdient.

Sicher gibt es auch noch andere Möglichkeiten wie bezahlte Videos, dazu muss man aber auch schon einen bekannten YouTube-Kanal mit vielen Abonnenten haben, dann kommen die Unternehmen auf Dich zu und bieten Produkte zum testen oder bezahlen für Videoinhalte.

Die Lösung um bekannter zu werden ist laufend neue YouTube-Videos zu produzieren und auch auf anderen Kanälen bzw. zu anderen Videos Kommentare schreiben damit andere Personen auf Dich und Deinen YouTube-Kanal aufmerksam werden.

Geld verdienen mit YouTube benötigt Zeit und Einsatz

Eigentlich sollte man am Beginn überhaupt nicht an das Geld verdienen mit YouTube-Videos denken, viel mehr sollte man sich ein Thema für den eigenen Kanal aussuchen das einem Spass macht, sollte laufend neue Videos hochladen und auch viele Kommentare schreiben!

Natürlich sollte man schon von Beginn an Google AdSense Werbung in den Videos einblenden lassen und auch Affiliate Marketing nutzen, der Hauptbeweggrund sollte aber Spass an der Videoproduktion sein und der Rest kommt mit der Zeit von alleine.

Auch wenn man mit Spass an der Arbeit ist sollte einem Klar sein das das Geld verdienen mit YouTube-Videos nicht einfach ist…wenn man dann das ganze nur aus dem Beweggrund macht um Geld zu verdienen wird man mit Sicherheit vorher aufgeben bevor man wirklich Geld mit den YouTube-Videos verdient hat.

Der eigene YouTube-Kanal sollte auf jeden Fall Spass machen sonst verliert man schnell die Lust und wird nicht mehr die nötige Zeit und den notwendigen Einsatz aufbringen der für den Erfolg beim Geld verdienen mit YouTube-Videos benötigt wird.

Abschliessend nochmals auf die Frage zurück zu kommen wieviel Geld man mit YouTube-Videos verdienen kann…wie man das jetzt an diesem Artikel erkennen konnte kann man das so nicht wirklich beantworten…mit AdSense sind es im Durchschnitt 1 bis 2 Euro pro 1000 Videoviews, mit Affiliate Marketing ist es stark vom Thema und der Aktualität des Themas abhängig.

Auf jeden Fall sollte man am Beginn nicht über das Geld verdienen nachdenken, viel mehr sollte man sich die Frage stellen ob man gewillt ist ein bis zwei Jahre lang Zeit zu investieren, Videos zu produzieren, um überhaupt bekannter zu werden und dann mal Geld verdienen zu können…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*