Video bei YouTube hochladen und optimieren

Video bei YouTube Hochladen und optimieren – Teil-4

Video bei YouTube Hochladen und für Suche optimieren – Teil-4

Wenn man mit YouTube Geld verdienen möchte braucht man nicht nur ein gutes Thema das man mit den Videoinhalten bedient, man muss auch gute Videos erstellen und noch dazu beim Hochladen für die Suche optimieren!

YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine im Internet und da ist es besonders wichtig das man die hochgeladenen Videos so optimiert das Besucher die Videos mit Hilfe von Keyword bzw. Suchanfragen finden.

In Teil 4 meiner Artikelserie über YouTube geht es nun um die richtige Optimierung der Videos das gleich beim Hochladen erfolgt und es beginnt schon mit der Bezeichnung der Videodatei die man bei YouTube hochlädt…

Hochladen und optimieren der Videos bei YouTube

Viele die bei YouTube mit einem Kanal beginnen wissen meist nur wenig über die Optimierung der Videos gleich beim Hochladen, die Optimierung funktioniert ähnlich der OnPage-Optimierung bei Webseiten und um gefunden zu werden muss man diesen Schritt tun!

Wenn ein Video gleich beim Hochladen richtig optimiert wird kann das um einiges mehr Besucher bringen, natürlich hängt es auch vom Thema ab und wie gefragt dieses Thema ist, genau danach richtet sich die Häufigkeit der Suchanfragen.

Hat man ein Video zu einem Thema erstellt das nicht wirklich bei YouTube und Google gesucht wird dann kann man noch so viel optimieren es werden nicht viele Besucher kommen…aber bei aktuellen Themen die gerade von vielen Menschen diskutiert werden kann die richtige Optimierung einen Vorteil bringen.

Hier die ersten Schritte die man beim Hochladen eines Videos macht:

Erste zwei Schritte beim hochladen von YouTube Videos

Erste zwei Schritte beim hochladen von YouTube Videos

Noch bevor man mit dem Hochladen eines Videos bei YouTube beginnt sollte man die Videodatei richtig benennen…wenn ich jetzt ein Video zum Thema „YouTube und Geld verdienen“ Hochladen möchte nehme ich als Namen für die Videodatei „Informationen über Geld verdienen mit YouTube“ und dieser Name wird dann auch automatisch als Titel bei YouTube genommen.

Nach dem benennen der Videodatei kann man die beiden Schritte auf dem Bild oben ausführen…

  1. Schritt = Video auf Öffentlich einstellen
  2. Schritt = Videodatei mit dem richtigen Namen auswählen und Hochladen

In weiterer Folge kommt man dann zur eigentlichen Seite beim Hochladen der YouTube Videos und dort macht man die weitere Optimierung des Videos und das sieht dann so aus:

Hochladen und optimieren der Videos bei YouTube

Hochladen und optimieren der Videos bei YouTube

Der vorher ausgewählte Name für die Videodatei wird von YouTube gleich als Titel für das Video ausgewählt, aus diesem Grund sollte der Name der Videodatei schon kurz das beschreiben was im Video zu sehen ist und das sollte mit relevanten Keywords erfolgen.

Hier die Schritte die man jetzt optimieren muss:

  1. Titel = wird automatisch aus dem Namen der Videodatei gebildet
  2. Videobeschreibung = sollte die wichtigsten Keywords aus dem Titel enthalten
  3. Tags = hier kann man 6 bis 8 relevante Keywords eintragen
  4. Thumbnail = Vorschaubild mit dem Titel als Name
  5. Playlist = helfen bei der Gestaltung und Ordnung der Videos

So hat man in dem Namen der Videodatei und im Titel die wichtigsten Keywords enthalten mit den man in der YouTube- und Google-Suche gefunden werden möchte…im nächsten Schritt sollte man eine Videobeschreibung hinzufügen und dort sollten die Keywords aus dem Titel nochmals enthalten sein.

In den Tags kann man jetzt nochmals die wichtigsten Keywords wiederholen und noch einige dazu aufzählen die man auch in der Videobeschreibung genutzt hat, hier reichen 6 bis 8 Tags/Keywords vollkommen aus.

Punkt 4 auf dem Bild oben ist das Thumbnail…das sollte man unbedingt nutzen da die Vorschaubilder aus dem Video nicht gerade ansprechend sind und im Namen der Bilddatei kann man nochmals den Titel einfügen und hat dann zusätzlich die Keywords unterbringen können.

Wichtig ist auch das man die Videos in Playlists ordnet und die kann man dann auch für die verschiedenen Unterbereiche des genutzten Themas im eigenen Kanal nutzen…mit den Playlists kann man auch die YouTube-Kanalseite besser gestalten.

Optimierung beim Hochladen der Videos wichtig

Auf die richtige Optimierung der Videos sollte man beim Hochladen nicht verzichten sonst verschenkt man Potenzial und mit der richtigen Optimierung der Videos bekommt man auch aus der YouTube- und Google-Suche zusätzliche Besucher die dann neue Abonnenten werden könnten!

Wie man sieht ist das Hochladen nur die halbe Arbeit, wichtig ist auch die Optimierung was ja gleich Hand in Hand mit dem Hochladen geht und daher keine große Mehrarbeit mit sich bringt aber dafür viel für den eigenen YouTube-Kanal bringen kann.

Im nächsten Teil werden wir uns die YouTube-Statistiken (Analytics) im Kanal ansehen und was man daraus alles wichtige sehen kann…hier noch die Links zu den bisherigen Teilen dieser Artikelserie:

  1. Einführung
  2. Erste Schritte mit YouTube
  3. Informationen über YouTube-Livestream

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*