Greenscreen Video - wie das funktioniert

Greenscreen Video – wie es funktioniert

Wie funktioniert Greenscreen Video?

Video und Videobearbeitung werden im Internet immer wichtiger, man muss sich mit der Videobearbeitung auskennen wenn man ein Online-Business betreibt, ganz gleich ob man Videos für einen Onlinekurs, für Verkaufsseiten oder für YouTube benötigt!

Im Bereich Video werden auch Greenscreen Videos immer beliebter da man dort im Hintergrund verschiedene Motive einbauen kann und so die Videos noch besser und interessanter werden, gerade wenn man im Video etwas erklären möchte.

Doch gerade der Bereich Greenscreen Video ist für viele noch „Neuland“ und schon bei der Auswahl einer geeigneten Software ist man meist überfordert, schliesslich soll die Software gut funktionieren aber einfach in der Bedienung sein…

Greenscreen Video und was man dafür benötigt

Bei Greenscreen Videos macht man die Videoaufnahmen vor einem grünen Hintergrund (Greenscreen) und später bei der Videobearbeitung kann man statt dem grünen Hintergrund andere Elemente in das erstellte Video einbauen!

Für die Videoaufnahmen für ein Greenscreen Video benötigt man daher ein grünes Tuch das als Hintergrund dient und natürlich eine Videosoftware für die nachträgliche Bearbeitung, aber auch die Technik für die Videoaufnahmen.

Hier finden Sie so ein Greenscreen Video Set:

Greenscreen Video - wie das funktioniert

Greenscreen Video – Set mit Beleuchtung

Versuchen Sie nicht etwas selber zu basteln, so ein Set gibt es für unter 100 Euro und Sie bekommen den Hintergrund, ein Gestell als Halterung und die notwendige Beleuchtung um wirklich alles ausleuchten zu können.

Gerade die Beleuchtung ist bei Greenscreen Videos wichtig…ist der Hintergrund nicht gleichmäßig ausgeleuchtet können später bei der Videobearbeitung Fehler beim entfernen des grünen Hintergrund auftreten und Sie können wieder von vorne beginnen.

Hier eine Liste was man für Greenscreen Videos benötigt:

Wir verwenden für die Videobearbeitung der Greenscreen Videos die Software von Movavi…Screen Capture Studio…dort gibt es einen eigenen Bereich für die Greenscreen Videobearbeitung und das nennt sich Chroma-Key…hier zu finden in der Software:

Tools für die Videobearbeitung mit Movavi-Screen-Capture-Studio

Tools für die Videobearbeitung mit Movavi-Screen-Capture-Studio

Natürlich kann man von dem Zubehör auch teurere Geräte kaufen, ich denke das es für den Beginn vollkommen ausreichend ist und auch ziemlich gute Ergebnisse liefern kann…letztendlich bleibt es jedem selber überlassen wieviel man in die Technik investieren möchte.

Als Alternative könnten Sie auch die Software „Camtasia Studio“ für diese Aufgabe nutzen und damit die Videobearbeitung machen und Greenscreen Videos erstellen…

Wie macht man Greenscreen Videos?

Für ein Greenscreen Video muss man zuerst ganz normal die Videoaufnahme machen jedoch vor einem grünen Hintergrund…nehmen Sie Ihr Video auf wie bei jeder anderen Videoaufnahme auch und liefern Sie in Ihrem Video die gewünschten Informationen!

Wenn dieses Video fertig aufgenommen ist müssen Sie es in der Videosoftware zur weiteren Bearbeitung öffnen und in die Überlagerungsspur setzen, danach nehmen Sie mit der Funktion „Chroma-Key“ den grünen Hintergrund heraus und setzen einen beliebigen Hintergrund (Bild oder Video) in die Hauptspur ein.

Danach können Sie das Ergebnis noch verfeinern in dem Sie die Toleranz und die Störungsstärke einstellen, mit der Voreinstellung sollte das Ergebnis bei Ihrem Greenscreen Video aber auf jeden Fall schon gut sein.

Möchten Sie alle Möglichkeiten mit Greenscreen Videos lernen kann ich Ihnen den Greenscreen-Videokurs von Ivan Galileo empfehlen, er ist ein echter Experte wenn es um Videos und Videoerstellung geht, macht sogar für Magix Seminare über Videobearbeitung und weiß was in diesem Bereich alles möglich ist.

Hier finden Sie den Greenscreen-Videokurs von Ivan Galileo:

Eigentlich ist die Videobearbeitung bzw. das Entfernen des grünen Hintergrunds nicht so schwer mit der Movavi Software wenn Sie bei der Videoaufnahme alles richtig gemacht haben und der Hintergrund gleichmäßig ausgeleuchtet wurde.

Die Ergebnisse sind aber auf jeden Fall überzeugend und wenn Sie sich ein wenig im Internet die Videos auf Verkaufsseiten ansehen arbeiten schon sehr viele mit Greenscreen Video und auch Sie werden nach dem Kurs überzeugt sein.

Natürlich können Sie auch ohne den Greenscreen-Videokurs starten, die Bedienung der Movavi Software ist ziemlich einfach und mit der Beleuchtung können Sie ja auch selber etwas experimentieren bis Sie den Dreh raus haben…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*