Geld verdienen mit YouTube Videos

Geld verdienen mit YouTube Videos – Teil-1

Geld verdienen mit YouTube Videos – Teil-1 Einführung

Hier auf der Seite wollen wir uns nicht nur mit der Videoerstellung, Videosoftware und der Videobearbeitung befassen sondern auch das Thema Geld verdienen mit Videos behandeln, schliesslich möchte man ja etwas mit den aufgenommenen Videos verdienen!

Der interessanteste Bereich ist natürlich YouTube und das Thema wie man mit YouTube Videos Geld verdienen kann, dazu folgt in diesem Artikel einmal die Einführung und in weiteren Teilen kommen dann wichtige und hilfreiche Tipps und Tricks zu diesem Thema.

Viele stellen sich ja das Geld verdienen mit YouTube Videos ganz einfach vor, den ganzen Tag mit Gameplays verbringen, die Spielsquenzen aufnehmen und schon kann man so Geld verdienen, die Realität sieht aber etwas anders aus…

Einführung zu Geld verdienen mit YouTube Videos

Wenn man sich mit Videos befasst möchte man auch Geld damit verdienen, viele versuchen es über die Plattform YouTube, nur die wenigsten schaffen aber auch hohe Verdienste so das man wirklich davon Leben kann!

Um mit YouTube Videos Geld verdienen zu können braucht man einen langen Atem, gute Videoinhalte und laufend neue Videos die man auf YouTube hochladen muss, dass nimmt sehr viel Zeit in Anspruch und viele hören mit dem Versuch nach wenigen Monaten wieder auf.

Folgende Themen sind für YouTube Videos und zum Geld verdienen sehr gut geeignet:

  • Gameplays
  • Musik
  • Mode
  • Technik
  • Lustige Videos

Natürlich kann man auch mit anderen Themen Geld verdienen und wenn man sich in die genannten Themen etablieren möchte sollte man sich vorher schon Klar machen das in diesen Bereichen schon sehr viel Konkurrenz vorhanden ist.

Geld verdienen mit YouTube Videos

Geld verdienen mit YouTube Videos

Da ist es einfacher in einer kleinen Nische zu beginnen und sich dort zu behaupten…man kann eigentlich mit jedem Thema auf YouTube Geld verdienen, aber es geht auf keinem Fall von Heute auf Morgen, man muss laufend neue Videos produzieren und mit der Anzahl der Videos steigen die Abonnenten und auch die Einnahmen.

Was braucht man zum Geld verdienen mit YouTube Videos?

Von der persönlichen Seite benötigt man zum Geld verdienen mit YouTube Videos Ausdauer, ein gutes Thema, laufend neue Inhalte als Video und sehr viel Zeit, schliesslich reicht es nicht nur Videos aufzunehmen und dann hochzuladen, die Videos müssen auch noch bearbeitet werden!

Von der technischen Seite muss man zuerst einmal wissen welche Videos man erstellen möchte…Bildschirmaufnahmen, Gameplays, Videos wo man selber zu sehen ist…hier einige Software die wir für die Bereiche verwenden:

Ein Thema für den zukünftigen YouTube-Kanal sollte man so wählen das man auch laufend neue Videos produzieren kann, also die Inhalte nicht schon nach wenigen Monaten ausgehen, aber das Thema sollte auch so gewählt werden das man sich nicht gegen die gute und vor allem professionelle Konkurrenz behaupten muss, dann dauert der Weg bis zum Erfolg um einiges länger.

Möglichkeiten zum Geld verdienen mit YouTube Videos

Für YouTube Videos gibt es mehrere Möglichkeiten um Geld zu verdienen, zum einem mit Google AdSense, zum anderen mit Affiliate-Marketing, wenn man eigene Produkte hat kann man auch diese mit YouTube Videos bewerben und vermarkten!

Das Geld verdienen mit Google AdSense läuft nach der Anmeldung automatisch und man kann jedes Video einzeln mit Werbung über Google AdSense monetarisieren…bei Affiliate-Marketing muss man sich bei Partnerprogrammen anmelden und die Produkte in den Videos bewerben, dann Affiliate-Link ins Video und in die Beschreibung einfügen und wenn ein Verkauf zu stande kommt erhält man eine Provision.

Für Affiliate-Marketing nutzt man am besten Amazon, bei Amazon findet man wirklich zu jedem Thema viele Produkte und muss sich so nicht bei vielen kleinen Partnerprogrammen anmelden, dafür ist aber die Provision bei Amazon niedriger.

Mit Google AdSense erzielt man Einnahmen von ca. 0,30 bis 2,50 Euro pro 1000 Videoaufrufe, aber auch das kann sich je nach Thema steigern…hier sieht man doch recht deutlich das man wirklich viele Videoaufrufe im Monat benötigt um ausreichen Geld zu verdienen.

Die Einnahmen mit Google AdSense sind aber nur Richtwerte, die wirklichen Einnahmen sind vertraulich und die YouTube-Filmemacher sind zu Stillschweigen verpflichtet…daher muss man in diesem Bereich selber Erfahrungen sammeln.

Wenn man mit der Zeit einen bekannten YouTube-Kanal hat kommen auch andere Möglichkeiten für Einnahmen hinzu, aus diesem Grund kann man auch schwer die wirklichen Einnahmen abschätzen.

Geld verdienen mit YouTube Videos und weitere Beiträge

Jetzt haben Sie hier einmal einen Überblick was für YouTube Videos benötigt wird, welche persönlichen Voraussetzungen man mitbringen sollte und grob welche Einnahmen mit YouTube Videos zu erwarten sind!

Der Hauptgrund für das Scheitern ist für viele die Zeit die man investieren muss, vielen gehen auch die Ideen für neue Inhalte aus und vor allem fehlt es den meisten an Ausdauer…daher sollte man sich von dem Gedanken verabschieden das man einfach nur ein paar Videos erstellt und schon kann man mit YouTube Videos Geld verdienen.

Dieser Artikel war nun die Einführung zum Thema Geld verdienen mit YouTube Videos, in weiteren Artikeln werden Informationen, Tipps und Tricks zu diesem Thema folgen…einfach immer wieder hier auf der Seite vorbei sehen und die Kategorie „YouTube-Videos“ aufrufen…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Geld verdienen mit YouTube – Teil 1 – Einführung […]

  2. […] ersten Teil unserer YouTube-Serie gab es schon einmal eine Einführung was man für YouTube benötigt und heute geht es in diesem […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*